Guten Morgen und
Herzlich Willkommen auf der Homepage des
TTC Kottspiel 1956 e.V.

Hier finden Sie/findet Ihr Neuigkeiten
und Infos über den TTC Kottspiel 1956 e.V.

TTBW beschließt Rückrundenstart zum 1. März 2021 - 29.12.2020

TTBW beschließt Rückrundenstart zum 1. März 2021

Am 1. November wurde der Mannschaftsspielbetrieb für alle Verbandsspielklassen unterbrochen. Darauf folgte am 11. Dezember die Entscheidung des Präsidiums von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW), die Saison 2020/21 im Jahr 2021 als „Einfachrunde“ fortzusetzen. Die ausgetragenen Spiele werden entsprechend gewertet und im neuen Jahr durch die noch ausstehenden Vorrundenspiele ergänzt. Somit würde eine Wertung der Spielzeit möglich – jede Mannschaft hätte dann einmal gegen jede andere Mannschaft gespielt. Inzwischen hat die Politik entschieden, bis (mindestens) 10. Januar 2021 einen Lockdown in Deutschland durchzuführen. Aufgrund der aktuellen Infektionslage haben nun die TTBW-Gremien über die Perspektive diskutiert und sich auf eine Lösung geeinigt, um Planungssicherheit für die Vereine zu schaffen.

Beschlüsse

Das TTBW-Präsidium hat am 17. Dezember 2020 entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich 28. Februar 2021 auszusetzen. Darüber hinaus wird der zeitliche Rahmen der Saison 2020/21 ausgeweitet. Vier zusätzliche (Reserve-)Spieltage zwischen 24. April und 16. Mai werden angefügt. Die Relegationsspiele sollen statt am 8. Mai erst am 29. Mai 2021 stattfinden.

Rechtliche Grundlage: Das Präsidium ist Entscheidungsgremium gemäß Wettspielordnung, Abschnitt M – dieser bietet die Grundlage für Anpassungen der Rahmenbedingungen an eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs der Spielzeit 2020/21.

Weiterlesen: TTBW beschließt Rückrundenstart zum 1. März 2021 - 29.12.2020

COVID-19 Hygiene-Informationen zum Spielbetrieb

Es gilt das COVID-19: Schutz- und Handlungskonzept des DTTB (siehe Anhang) sowie die entsprechende CoronaVO des Landes Baden-Württemberg.

Zusätzliche standortspezifische Handlungsanweisung:

  • Abstand halten (mindestens 1,5 m)
  • Beim Betreten und während des gesamten Aufenthalts in der Sportstätte besteht die Tragepflicht eines Mund Nasen Schutzes. Dieser kann auf dem Sitzplatz abgenommen werden.
  • Zutritt zur Sportstätte hat nur wer frei von Symptomen einer Covid-19 Erkrankung ist, sowie in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person hatte
  • Bitte Desinfektionsspender verwenden
  • Kontaktdaten jedes Anwesenden dokumentieren
  • Umkleidekabinen sind für Gast- und Heimmannschaft getrennt ausgewiesen
  • Duschen sind geschlossen und stehen nicht zur Verfügung
  • Die Aufenthaltsdauer in Umkleidekabinen und Toiletten ist auf ein Minimum zu begrenzen
  • Der Aufenthalt in der Halle abseits des Spielbetriebs ist für Gast- und Heimmannschaften getrennt.
    Der östliche Bereich der Halle (bei Betreten rechts) ist für die Spieler und Begleitpersonen der Gastmannschaft vorgesehen, der westliche Bereich (bei Betreten links) für die der Heimmannschaft (siehe Bereichsplan Halle).
  • Die Halle wird einmal stündlich stoßgelüftet
  • Vor der Benutzung der Zählgeräte die Hände reinigen bzw. desinfizieren.

Weitere Informationen...