Guten Morgen und
Herzlich Willkommen auf der Homepage des
TTC Kottspiel 1956 e.V.

Hier finden Sie/findet Ihr Neuigkeiten
und Infos über den TTC Kottspiel 1956 e.V.

Bericht vom 25.09.2016

Jungen Kreisliga B Ost: Bereits am Mittwoch spielten die Jungen I gegen Igersheim. Leider war nicht viel zu holen und die Jungs haben das Spiel mit 7:3 verloren. Für den TTC Kottspiel spielten Tobias Klotzbücher, Lukas Fischer, Mika Schmieder und Fabian Gsell. Betreuer: Tim Huber.

Herren III; Kreisklasse B 2 West: Zum Rundenauftakt der Herren III, sind die Jungs am Samstag zu dem Aufsteiger TSV Obersontheim gereist. Das Ergebnis ging mit 9:3 zu unseren Gunsten. Ein Doppel und je ein Spiel des vorderen Paarkreuz' mussten sich bei Ihren Duellen geschlagen geben. Das mittlere und das hintere Paarkreuz hingegen konnten souverän die Punkte erspielen. Zum gemeinsamen Abschluss traf man sich zunächst im Stern und für den Absacker ging es ins Vereinsheim des TTC. Für den TTC spielten: Xaver Köder, Christian Staudacker, Christoph Schneider, Manfred Staudacker, Matthias Franz und Herbert Gröll.

Bericht vom 18.09.2016

Jungen I, Kreisliga B Ost: Für die Jungen I begann die neue Runde am Samstag gegen die Gäste aus Schrozberg. Im ersten Durchgang trennte man sich mit 3:3. Auch im zweiten Durchgang waren sich beide Mannschaften ebenbürtig, so ging auch das Endergebnis mit 5:5 unentschieden aus. Für den TTC Kottspiel spielten: Tobias Klotzbücher, Johannes Schweizer, Mika Schmieder und Fabian Gsell. Betreuer: Tim Huber.

Herren I, Kreisliga A: Die erste Mannschaft hatte zu Beginn der neuen Runde gleich den Aufsteiger Gerabronn zu Gast. Unsere Jungs mussten gleich mit zwei Ersatz antreten. Die Doppel begannen viel versprechend, denn alle drei Doppel gingen nach Kottspiel. In den weiteren Partien zeigte sich der Aufsteiger aber als sehr stark, was das Ergebnis nach dem ersten Durchgang zeigte. Der Gastgeber führte knapp mit 5:4. Auch im zweiten Durchgang blieb es weiter spannend und ein harter Kampf auf Messers Schneide. Mit dem glücklicheren Ende auf unserer Seite konnte die Partie mit 9:6 gewonnen werden. Für den TTC spielten: Thomas Klotzbücher, Jürgen Riek, Paul Staudacker, Martin Machold, Markus Riek und Uwe Scheuermann.

Weiterlesen: Bericht vom 18.09.2016