Gute Nacht! und
Herzlich Willkommen auf der Homepage des
TTC Kottspiel 1956 e.V.

Hier finden Sie/findet Ihr Neuigkeiten
und Infos über den TTC Kottspiel 1956 e.V.

Spielergebnisse vom 08.02. & 09.02.2019

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:
Mädchen II; Bezirksklasse B: TSV Gaildorf III - TTC Kottspiel II; 8:2

Jungen II; Kreisliga B Ost: SV Onolzheim II - TTC Kottspiel II; 4:6

Damen I; Kreisliga: TTC Kottspiel I - SC Bühlertann; 8:2

Herren I; Bezirksklasse A Gr. 2: TSV Michelbach/B. - TTC Kottspiel I; 8:8

Herren II; Kreisliga A Gr. 4: TTC Kottspiel II - SV Gründelhardt; Zum zweiten Spiel der Rückrunde hatten wir die Chance uns für die knappe 9:7-Niederlage aus der Vorrunde zu revanchieren. Dies hat nicht ganz geklappt, aber immerhin wurde ein Punkt erkämpft. Das Spiel war von Anfang an ausgeglichen. Kurz vor Schluss konnten wir uns aber auf 8:6 absetzen. Leider konnten wir den Sack nicht vollends zu machen, so dass wir uns wie erwähnt die Punkte teilen mussten.
Für den TTC standen an der Platte: Daniel Staudacker, Christian Staudacker, Markus Riek, Stefan Häfele, Matthias Franz und Herbert Gröll.

Herren III; Kreisliga B Gr. 1: TSV Rossfeld VI - TTC Kottspiel III; 9:6

Herren IV; Kreisliga C Gr. 4: TTC Kottspiel IV - TSV Michelbach/B. IV; 9:7

Spielergebnisse vom 25.01. & 26.01.2019

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:
Mädchen I; Bezirksliga: TSV Gaildorf II - TTC Kottspiel I

Jungen II; Kreisliga B Ost: TTC Kottspiel II - SV Ingersheim; 6:4

Herren I; Bezirksklasse A Gr. 2: Beim Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn Gnadental musste sich die Erste am Samstag mit 4:9 geschlagen geben. Schon von Beginn an hatten die Gäste das Heft in der Hand. Insgesamt gab es sechs enge Spiele, die im fünften Satz entschieden wurden. Drei gingen an uns, drei an Gnadental. Mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen. Ob es zu einem Punkt gereicht hätte, kann auch nur gemutmaßt werden. Leider fehlten mit Paul und Thomas zwei aus dem Stammpersonal. D.h. für die Erste für die kommenden Spiele: Sie müssen fighten, damit wieder ein paar Punkte auf der Habenseite verbucht werden können.
Für den TTC standen an der Platte: Jürgen Riek, Martin Machold, Christian Lange, Uwe Scheuermann, Christian Staudacker und Stefan Häfele

Weiterlesen: Spielergebnisse vom 25.01. & 26.01.2019

Württembergische Meisterschaften - 13.01.2019

Bei den diesjährigen Jahrgangs-Einzelmeisterschaften der Jungend am 13.01.2019 in Weinstadt war der TTC Kottspiel mit Elena Hieber bei den Mädchen U12 vertreten. Elena konnte sich in der Vorrunde als Gruppenerste in einer Vierer-Gruppe durchsetzen. Im anschließenden Doppelwettbewerb spielten die jeweils qualifizierten des Bezirks zusammen. Elena konnte mit Julia Rummler aus Langenburg eine Runde bestehen und schieden danach gegen ein sehr starkes Doppel aus.
In der anschließenden K.O. Runde im Einzel fehlten danach etwas die Kräfte und Elena Hieber verlor knapp im fünften Satz.

2019 01 13 elena hieber wuerttembergische meisterschaften 500x298
Alles in allem ein gelungenes Turnier bei dem die besten Jugend aus Württemberg spielten.

Schleifchenturnier - 18.01.2019

Zum Schleifchenturnier am Freitag vor dem offiziellen Rundenstart trafen sich ca. 20 spielfreudige Jungs und Mädels in der Halle. Die Doppel wurden nach jedem Durchgang neu gelöst. Es war eine gute Vorbereitung auf die Runde, wobei der Spaß und die Kameradschaft im Vordergrund standen. Deshalb konnte nach Beendigung des Turniers auch kein Sieger ermittelt werden. Zwischendurch gab's Leberkäs-Weckle und an der Theke Getränke.
Danke den Organisatoren für den tollen Abend.

In der Galerie sind ein paar Impressionen abgelegt.

2b9fd3b329cf2441a01dae89371c5cb8

Hauptversammlung - 15.03.2019

Wir laden schon jetzt ein zu unserer diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, den 15.03.2019 um 20.00 Uhr in’s Gasthaus "Ochsen" in Kottspiel.

Tagesordnung:
Begrüßung
Bericht des 1. Vorsitzenden
Bericht des Abteilungsleiters
Bericht des Jugendleiters
Bericht der Kassenprüfer
Entlastung
Ehrungen
Neuwahlen
Anträge
Sonstiges

Bei der Hauptversammlung besteht die Möglichkeit, Wünsche, Kritik und Anregungen direkt anzubringen. Nutzen Sie diese einfach.
Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns freuen.