Festwochenende des TTC und des Fördervereins des TTC

Liebe Besucher,

liebe Freunde, Gönner, Helfer und Vereinsmitglieder, um ein solches Fest stemmen zu können sind unzählige fleißige und vor allem freiwillige Helfer notwendig! Ein großes Lob, welches uns während des Fests ausgesprochen wurde ist: „Ihr seid ein tolles Team und ein schlagkräftiger Verein!“ Wir sehen das genauso, wenn alle gemeinsam mitanpacken.

An dieser Stelle bedankt sich der TTC bei allen, die in irgendeiner Form zum Gelingen unseres Fests beigetragen haben nochmals ganz herzlich! Wir haben dem Wetter getrotzt und können unterm Schnitt zufrieden sein.

Nicht zu vergessen sind sicher auch alle Helfer, welche permanent das Jahr hindurch den Verein am Laufen halten. Falls noch jemand vergessen wurde darf man sich hiermit gerne angesprochen fühlen, ein großes Dankeschön nochmals an alle, denn ohne euch und euer ehrenamtliches Engagement wäre unser rühriges Vereinsleben nicht möglich.

Herzlichen Dank an alle unsere Gäste! Wir hoffen, dass Ihnen das Fest mindestens so viel Spaß gemacht hat wie uns.
Wir würden uns sehr freuen, Sie nächstes Jahr wieder in Kottspiel begrüßen zu dürfen.

Einladung zum Maibaumaufstellen und zur Maiwanderung in Kottspiel

Bevor wir so richtig mit Maibaumaufstellen und Maiwanderung den Mai begrüßen können, gibt es noch einige Kleinigkeiten zu erledigen.

Am 20. April wird der Baum geholt. Alfons gibt hier den Takt vor. Wer sich also mal wieder richtig im Wald verausgaben möchte, soll sich bzgl. des genauen Termins bei Alfons melden. Auch das Reisig wird in dieser Woche geholt. Hierzu wird ebenfalls Alo den Termin vorgeben.

Mit dem Reisig starten wir dann am 26. April mit der Vorbereitung für das Girlandenbinden. Treffpunkt ist am Freitag um 14.00 Uhr in der Mühlgasse 4 bei Staudackers in der Garage zum Zweige schneiden. Weiter geht es am Samstag ab 9.00 Uhr mit dem Binden der Girlande. Auch hier müssen nochmals Zweige zugeschnitten werden. Wir freuen uns über jeden der mit anpackt. Handschuhe sind von Vorteil, Schere bitte mitbringen.

Am Dienstag 30.04.2019 wird dann um 17.00 Uhr der Maibaum gestellt. Hierzu wird wieder jeder Helfer benötigt, denn traditionell wird der Baum von Hand aufgestellt. Die Kinder können vorher die Krone und den Kranz wieder mit bunten Bändern schmücken. Anschließend wird herzlich zur Hocketse am Lagerfeuer unter dem Baum oder im Zelt eingeladen. Zum Essen wird gegrillt, für Würstchen und Getränke wird wie immer gesorgt. Wir freuen uns über jeden, der mithilft oder sonst vorbeischaut. Jedermann und –frau ist herzlich willkommen.

Am 1. Mai werden die Wanderstiefel geschnürt, wenn es zur traditionellen Maiwanderung losgeht. Abmarsch ist wie gewohnt um ca. 10.00 Uhr am Dorfplatz. Für Getränke und Grillmöglichkeit ist wie immer gesorgt, das Essen bitte selbst mitbringen. Gepäck kann bis zum Abmarsch am Dorfplatz zum Transport abgegeben werde. Wer möchte kann nach dem Rückmarsch noch an der Halle einkehren und mit Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen. Kuchenspenden sind herzlich willkommen. Hoffen wir, dass wieder viele Wanderlustige dem Aufruf folgen und natürlich auf schönes Wetter!

Spielergebnisse vom 12.04. & 13.04.2019

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:

Mädchen I; Bezirksliga: TSV Vellberg II - TTC Kottspiel I; 7:3
Mädchen I; Bezirksliga: TTC Kottspiel I - TURA Untermünkheim; 10:0

Jungen I; Bezirksklasse A: TTC Kottspiel I - SV Westgartshausen; 0:10
Jungen I; Bezirksklasse A: VFB Jagstheim - TTC Kottspiel I; 5:5

Jungen II; Kreisliga B Ost: TTC Kottspiel II - FC Creglingen; 8:2

Damen I; Kreisliga: TTC Kottspiel I - FC Oberrot 1928 II; 1:8

Herren I; Bezirksklasse A Gr. 2: TTC Kottspiel I - TSV Obersontheim; 9:3

Herren III; Kreisliga B Gr. 1: TTC Kottspiel III - KSG Ellrichshausen; 3:9
Herren III; Kreisliga B Gr. 1: TTC Kottspiel III - VFB Jagstheim III; 9:0

Herren IV; Kreisliga C Gr. 4: SV Gründelhardt IV - TTC Kottspiel IV; 4:9

Spielergebnisse vom 05.04. & 06.04.2019

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:
Herren IV; Kreisliga C Gr. 4: TSV Obersontheim II - TTC Kottspiel IV; 9:1

Jungen I; Bezirksklasse A: TSV Gaildorf - TTC Kottspiel I; 6:4

Herren I; Bezirksklasse A Gr. 2: TTC Kottspiel I - VFB Jagstheim; 9:5

Herren II; Kreisliga A Gr. 4: Nachdem der Klassenerhalt denkbar knapp gegen Gaildorf erzwungen wurde traten wir das vorletzte Spiel in dieser Saison in Großaltdorf an. Nach den Doppeln sah alles nach einer deutlichen Niederlage aus. Aber die Mannschaft hat Ihren Punktedurst noch nicht gestillt und konnte in packenden Einzelpartien einen weiteren Sieg erringen.
Für den TTC standen an der Platte: Daniel Staudacker, Christian Staudacker, Markus Riek, Alfons Schneider, Xaver Köder und Herbert Gröll

Herren II; Kreisliga A Gr. 4: Zum Rundenabschluss hatten wir am Montag ein Auswärtsspiel gegen Stimpfach in Kottspiel. Da die Gemeinde die stimpfacher Halle kurzfristig benötigte, wurde das Spiel in Kottspiel ausgetragen. Bis zum, 5:5 war es ein ausgeglichenes Spiel. Dann bekamen wir keinen Fuß mehr auf den Boden und mussten uns mit 9:5 geschlagen geben. Nach einer Runde, in der viele Spiel ohne das Stammpersonal ausgetragen werden mussten, haben wir den Kopf nochmal aus der Schlinge gezogen und den Abstieg verhindert.
Für den TTC standen an der Platte: Daniel Staudacker, Christian Staudacker, Markus Riek, Stefan Häfele, Alfons Schneider und Xaver Köder

Schwerpunktranglistenturnier U11-U13 in Heilbronn - 31.03.2019

Am Sonntag, den 31.03.2019, fand die Schwerpunktrangliste in Heilbronn statt. Elena Hieber, die sich für die Schwerpunktrangliste qualifizierte, startete zu Beginn des Turniers gleich mit einem 3:0-Sieg. Auch im weiteren Verlauf der Rangliste konnte Elena Hieber ihre Erfolgsserie ausbauen. Nach einer guten Leistung musste sich Elena Hieber gegen die an Nummer 1 gesetzte Cara Bürk von der TuS Freiberg geschlagen geben. Insgesamt belegte Elena Hieber einen sehr guten 2. Platz bei der Rangliste mit einer Bilanz von 6:2. Elena mach weiter so wir sind stolz auf dich.

2019 03 31 schwerpunktranglistenturnier heilbronn 500x556
Unser Bild zeigt Elena Hieber, die einen sehr guten 2. Platz in der Schwerpunktrangliste erspielt hat.

Frühlingsfest - 03.05. bis 05.05.2019

Der TTC Kottspiel 1956 e.V. lädt herzlich zu seinem diesjährigen Frühlingsfest ein.

Freitag 03.05.2019 ab 18:00 Uhr öffnet das Zelt seine Planen und der Verkauf des traditionellen Hitzkuchens im Zelt beginnt.
Gegen 20:00 Uhr geht der Abend in die Bierprobe mit Hitzkuchenessen über, die der Musikverein Bühlerzell musikalisch begleiten wird.

Samstag 04.05.2019 „Kottspiel – da sind wir wieder!
Am Samstag kommt die Cover-Band mit dem wohl einzigartigsten Namen – F.U.C.K. nach Kottspiel. F.U.C.K. ist eine Hard´n Heavy Coverband mit mitreißender Bühnenshow. Die sechs Mitglieder von F.U.C.K. ziehen jedes Publikum in ihren Bann, egal ob in Sälen, Hallen, Festzelten, auf Bikertreffen oder bei großen Open Airs. Hell Yeah! – mit Hits u.a. von AC/DC, Guns´n Roses, Hammerfall, Helloween, Machine Head, Manowar, System Of A Down, u.v.m. präsentiert sich das aktuelle F.U.C.K.-Programm abwechslungsreicher als je zuvor.

Am Sonntag 05.05.2019 ist das Zelt ab 10:00 Uhr für den Frühschoppen mit reichhaltigem Mittagstisch geöffnet. Der Familiennachmittag bietet unseren kleinen Gästen die Möglichkeit mit der Schiffschaukel, dem Schießwagen sowie der Hüpfburg (bei gutem Wetter) den Mittag aktiv zu gestalten.

Spielergebnisse vom 29.03. & 30.03.2019

In der vergangenen Woche haben folgende Begegnungen stattgefunden:

Mädchen I; Bezirksliga: SV Gründelhardt - TTC Kottspiel I; 2:8

Mädchen II; Bezirksklasse B: TTC Kottspiel II - SC Bühlertann; 4:6

Jungen II; Kreisliga B Ost: TTC Kottspiel II - VfR Altenmünster; 5:5

Damen I; Kreisliga: SV Gründelhardt II - TTC Kottspiel I; 8:1

Herren II; Kreisliga A Gr. 4: "Dem Abstieg gerade noch einmal von der Schippe gesprungen" heißt die Überschrift für die Zweite nach dem Wochenende. Zu Gast war am Samstag die Gaildorfer Zweite.
Das Spiel begann von unserer Seite aus äußerst angespannt und vorsichtig – zu vorsichtig. Das Ziel, gleich einen Vorsprung herauszuspielen gelang nicht, so ging das Spiel hin und her, keiner konnte sich absetzen. Zum guten Ende war es dann so, dass die Handbremse gelöst und somit die Anspannung abgelegt werden konnte. Mit einer 8:7 Führung konnte das Schlussdoppel ausgespielt werden, das souverän an uns ging. Mit dem Sieg konnte man zwei Spieltage vor Schluss die rote Laterne abgeben. Da Ilshofen mit der Runde schon komplett durch ist, können sie sich nicht mehr wehren. Uns bleiben nun noch zwei Spiele, um kosmetisch noch an der Tabellenplatzierung zu arbeiten.
Für den TTC standen an der Platte: Daniel Staudacker, Christian Staudacker, Markus Riek, Stefan Häfele, Alfons Schneider und Xaver Köder.

Weiterlesen: Spielergebnisse vom 29.03. & 30.03.2019

Bezirksranglistentunier Hohenlohe - 17.03.2019

Beim Bezirksranglistentunier Hohenlohe der Jungend in Roßfeld am 17.03.2019 nahmen vom TTC Kottspiel folgende Spielerinnen teil: Isabell Hieber U18, Carolin Klotzbücher U14, Elena Hieber U13 und Klara Schweizer U15. Erfreulich aus Kottspieler Sicht, dass sich Elena Hieber mit dem ersten Turnierplatz bei den Mädchen U13 für die Endrunde in Heilbronn qualifizieren konnte. Mit 4 Spielerinnen im Mädchenbereich unterstrich der TTC Kottspiel einmal mehr seine gute Jungendarbeit in diesem Bereich.

2019 03 17 bezirksranglistentunier hohenlohe
Unser Bild zeigt die 4 Teilnehmerinnen, v.l.n.r.: Isabell Hieber, Carolin Klotzbücher, Elena Hieber und Klara Schweizer